Zugvögel in Emmelsbüll-Horsbüll

Ausspannen, aktives Erholen, Retreat oder digital Detox

im Deichglück, Ihrem Reetdach-Ferienhaus in Nordfriesland

Zur Hauptseite


Niedrige Fenster, Türen und Decken, geflieste Wände, Einbauschränke.
Ungewohnt, aber sehr friesisch. Sauna, Whirlwanne oder Kaminofen, Strandkorb ...

und viel Platz zum Relaxen - Tradition trifft Komfort.

  - 1881 erbautes, zuletzt 2015/16 modernisiertes Reetdach-Ferienhaus-

 

Ihr Urlaubsziel 'Deichglück' ist ein großzügiges Reetdach-Ferienhaus auf dem nordfriesischen Festland, in Sichtweite des Deiches vor Sylt. Es wurde seit den 1970er Jahren immer wieder mit viel Liebe so modernisiert, dass der typische, individuelle Charakter dieses Hauses bis heute erhalten blieb. Das war auch ein Ziel der Veränderungen, die wir 2015/16 vorgenommen haben.

Das stilvolle, gemütliche 'Friesenhaus' für bis zu 8 Personen besteht aus dem ursprünglich bäuerlichen Wohnhaus und dem ehemaligen Stallgebäude.


Den später errichteten Anbau bieten wir Ihnen als separates Feriendomizil 'Auszeit' für 2 bis 4 Personen an.  Auch der Anbau ist modernisiert und wie das 'Friesenhaus' auf anspruchsvolle Feriengäste ausgerichtet.

Als "Deichglück" können Sie gern beide Objekte zusammen buchen, etwa für Ihr Familientreffen. Dann stehen Ihnen bis zu 12 Schlafgelegenheiten und 2 Babybetten sowie Sauna und Garten mit Glaspavillon auf dem ca. 4.000 m² großen Grundstück zur Verfügung. Abendliches Sitzen unter uralten Balken am Kaminofen inklusive.

 

Nordseeurlaub machen heißt vor allem Luft, Licht und sich frischen Wind um die Nase wehen lassen. Laufen Sie in 5 Minuten zur Deichkrone und schauen Sie von dort auf die Inseln Sylt und Föhr hinüber. Sylt können Sie z.B. mit Fahrrad und Bahn ab Klanxbüll in einer Stunde, Föhr über den Fährhafen Dagebüll in 2 Stunden erreichen. In Dagebüll (13 km) ist auch ein schöner 'grüner Strand', der bis 2017 zum Sandstrand umgestaltet wird. Amrum mit dem wunderschönen Kniepsand-Strand ist dank WDR-Schiff etwa 3 Stunden entfernt.

Vorbei an den Salzwiesen gelangen Sie nach 2 km zur Badestelle Südwesthörn, Ihrem Eingang zum Weltnaturerbe Wattenmeer. Dort finden Sie ein Restaurant und den Startpunkt für Ihre Wattwanderung. Sind Sie zu früh da, setzen Sie sich ein paar Minuten in einen der frei verfügbaren Strandkörbe, beobachten Sie die Kinder auf dem kleinen Spielplatz oder die Vierbeiner am Hundeauslaufplatz. Ach, Sie gehen lieber Angeln? Dann schauen Sie beim Forellensee Horsbüll vorbei. Mehr Tipps für Ihre Urlaubstage finden Sie in unserer Infomappe im Haus.

"Hier ist man wirklich "raus aus der Alltagshektik", das macht diesen Ort so besonders"

(Aussage eines Gastes)

Konnten wir Sie ein wenig neugierig machen und Sie haben noch ein paar freie Tage? Dann suchen Sie sich doch ein passendes Domizil aus und senden Sie uns eine Buchungsanfrage oder nutzen Sie unseren Angebotsrechner!

 

Zurück zur Hauptseite